Im Rahmen des DMSJ-Kadertrainings starteten die AMC-Biberach-Fahrer Linda Weber und Florian Ruedi beim Saisonauftakt der rheinland-pfälzischen Trial Meisterschaft. Für beide war es zwar ein Training aber dennoch die erste ernsthafte Teilnahme in der höheren Klasse. Ruedi wurde Sechster, Weber Siebte. Im parallel stattfindenden Historik Trial wurde Peter Weber Zweiter in der Roten Spur.

In Itterbeck /Uelsen, nahe der holländischen Grenze, begann die Motorrad Enduro Saison 2019 für ca. 350 Teilnehmer, darunter auch die AMC Biberach - Fahrer Larissa und Werner Mayer. Vater und Tochter starten auch für das ADAC Württemberg Enduro Racing Team. Werner Mayer konnte sich in der stark besetzten Klasse der Super Senioren im vorderen Mittelfeld platzieren, Larissa Mayer wurde in der Damenwertung am ersten Tag Elfte, am zweiten jedoch wegen Zeitüberschreitung aus der Wertung genommen.

Im Kongresszentrum in Böblingen wurden die besten Sportler Württembergs für ihre herausragenden Erfolge im Jahr 2018 durch den ADAC Württemberg geehrt. Vom AMC Biberach nahmen Marius Baum, Paul Boy, Larissa Mayer, Florian Ruedi und Linda Weber Auszeichnungen mit nach Hause.

65 Mitglieder des AMC Biberach trafen sich anlässlich des Nikolausnachmittags mit  anschließender Sportfahrerehrung. Geehrt wurden nicht nur alle aktiven Fahrer, die ihre Ergebnisse eingereicht hatten, sondern auch die jugendlichen Fahrer, die nur trainieren.